Himmelskleider.de

Himmelskleider

Kleidung für die Kleinsten

Projekt

Zur Weiterführung meines Projekts werden dringend finanzielle Spenden gesucht. Ich würde mich sehr freuen, wenn jeder Besucher einen kleinen Beitrag leistet!!


"Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren." (J.W.v. Goethe)

Eltern eines Frühchens zu werden und sich plötzlich auf einer Intensivstation zwischen Kabeln, Schläuchen und piependen Monitoren wieder zu finden, ist für die meisten Menschen eine traumatisierende Erfahrung. Oft rechnen die Familien nicht mit einer frühen Geburt und das Ereignis kommt völlig überraschend. Je kleiner die Kinder sind, desto instabiler und kritischer ist meist ihr Zustand. Manchmal ist dann schon kurz nach der unverhofften Begrüßung ein Abschied notwendig. Die Eltern sind in diesen dramatischen Tagen und Stunden völlig überfordert – nichts ist mehr wie es einmal war.

Ich möchte den Eltern in dieser schlimmsten Zeit ihres Lebens einen würdevollen Abschied von ihrem kleinen Sternenkind ermöglichen. Grade für Frühchen ist die Klinikkleidung zu groß und auch nicht dem Anlass angemessen. Noch immer ist es keine Seltenheit, dass diese kleinen Kinder in Deutschland nackt oder fast nackt beerdigt werden. Deswegen möchte ich aus gespendeten Brautkleidern Himmelskleider für sterbende Früh-und Neugeborene nähen. Außerdem unterstützt mich meine Schwiegermama, indem sie zu jedem Kleidchen die passenden Minischuhe aus kuschelweicher Wolle strickt. An dieser Stelle: Vielen vielen Dank liebe Heike!

Mein Geschenk an die Eltern nimmt nicht den Schmerz der Familien, aber es gibt ihnen die Gewissheit, dass das Leben ihres Kindes wichtig war und eine Bedeutung hatte. Die Kinder in Stoffe zu hüllen, die zwei Menschen in Liebe verbunden haben, bekommt so eine ganz neue Bedeutung.

 

Aktuell kann ich leider aus logistischen Gründen keine weiteren Brautkleider mehr annehmen. Wenn wieder Kleider gebraucht werden, werde ich dies hier auf der Webseite und auf Facebook bekannt geben. Bitte untersützt trotzdem weiterhin mein Projekt.

Als Sachspende sind Kurzwaren möglich. Details dazu gerne per Email über das Kontaktformular.

Weiterhin benötigt werden aber finanzielle Spenden für Porto und Kurzwaren.
Wer die Aktion finanziell unterstützen möchte, der kann das per Überweisung tun, an:

Isabel Weber

Kontonummer: 76610420
Bankleitzahl: 200 411 44

BIC/SWIFT:   COBADEHD044
IBAN:   34200411440766104400
Comdirect Bank Quickborn



oder einfach über PayPal spenden:


Vielen Dank auch im Namen der Kinder und Eltern an alle, die sich durch Brautkleidspenden, Geldspenden oder auf andere Weise an diesem Projekt beteiligen!!