Himmelskleider.de

Himmelskleider

Kleidung für die Kleinsten

Gästebuch


Bisherige Gästebucheinträge

  1. Dienstag, 2. Februar 2016 um 21:41:50 Müller Fabienne

    Guten Abend

    Meine Freundin und ich würden von Herzen gerne unsere beiden Brautkleider spenden. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir somit Familien in so traurigen Sturmzeiten einen kleinen Sonnenstrahl schenken dürften. Wir freuen uns auf eine Nachricht von Euch und sind zutiefst berührt, was Ihr da auf die Beine gestellt habt. Unsere grösste Hochachtung und Respekt vor Euerer Herzensarbeit. Herzlichst Fabienne & Gabi

  2. Montag, 25. Januar 2016 um 11:53:56 Manuela

    Da ich auch durch meine Nichte betroffen bin und ich diese Aktion sehr sehr toll finde würde ich auch gerne mein Brautkleid mit langer Schleppe spenden. Falls ihr wieder Bedarf habt meldet euch bitte. Ganz liebe Grüße und viel Respekt für eure Arbeit. Manuela

  3. Samstag, 23. Januar 2016 um 21:01:13 Inga-Marie Franz

    Hallo, ich möchte auch mein Beautkleid spenden. Bitte gebt mir Bescheid, wenn ihr wieder Kleider annehmen könnt.
    Vielen Dank, Inga.

  4. Montag, 18. Januar 2016 um 20:36:26 Klaudia

    Was für eine wundervolle Idee! So schön das es noch Menschen wie euch gibt. Auch ich würde euch mein Kleid überlassen, allerdings ist es weinrot. Kann mir allerdings gut vorstellen das das auch wunderbar aussieht.

  5. Sonntag, 10. Januar 2016 um 08:57:47 Sabine

    Hallo liebes Team von Himmelskleider,
    auch ich bin per Zufall über einen Artikel bei FB aus den Staaten auf eure Seite gestoßen. Ich kenne das Thema Sternenkinder noch aus meiner Arbeit als Krankenschwester.Aber eure Idee ist einfach toll. Mein Brautkleid ist inzwischen über 30 Jahre alt, aber wurde schon damals mit viel Liebe geschneidert. Wenn ihr wieder Kapazitäten habt, würde ich es gerne zur Verfügung stellen. Ganz lieben Gruß und weiter so.

  6. Mittwoch, 6. Januar 2016 um 15:00:54 Carmen

    Hallo Ihr Lieben Menschen hinter Himmelskleider.de

    durch Zufall bin ich über Eure Seite gestolpert und bin erfreut und traurig zugleich. Erfreut darüber, dass es wirklich Menschen wie Euch gibt, die versuchen etwas "schönes" zu geben. Etwas, damit die kleinsten Menschen in Würde gehen können, ihnen Liebe mit zu geben. Diese Idee und diesen Mut finde ich wundervoll.

    Sehr traurig bin ich über den Gedanken, dass diese Kleider dazu dienen ein Leben zu verabschieden. Der Gedanke daran, dass ein kleines Leben in diesen Kleidern gebettet wird zwingt mir Gänsehaut auf. Ich wünsche allen Eltern, welche ein solches Kleid bekommen viel Kraft.
    Aus diesem Grunde würde ich auch nur für einen solchen Zweck mein Brautkleid hergeben! Ich würde es niemals verkaufen oder an jemand anderes verschenken damit er darin heiratet! Mein Kleid hat so viel Liebe in sich, es braucht nicht noch mehr! Es möchte etwas davon abgeben! Mir bedeutet dieses Kleid sehr viel und ich würde es Euch schicken sobald ihr es braucht! Ich möchte etwas Bedeutsames geben um etwas noch Bedeutsameres zu verabschieden.

  7. Donnerstag, 19. November 2015 um 21:44:49 Sejla

    Liebes Himmelskleider-Team,

    wir haben dieses Jahr im Juni geheiratet und ich bin irgendwie Anfang des Jahres auf euch aufmerksam geworden. Eigentlich wollte ich euch mein Brautkleid Spenden, habe jedoch feststellen müssen, das Ihr zur Zeit keine annehmen könnt.
    Daher habe ich mein Kleid diese Woche verkauft und euch die hälfte vom Erlös gespendet. Die andere häfte geht an ein Kinderhospiz in meinem Geburtsort.
    Ich ziehe den Hut vor euch und eurem Einsatz.
    Weiterhin viel Erfolg.
    Sejla & Dirk Würzburg

  8. Mittwoch, 30. September 2015 um 09:38:36 Silke kreiter

    Hallo Ihr Lieben...
    vielen vielen Dank das Ihr meinem Kleid auch die Möglichkeit gegeben habt, ein kleines Stückchen Trost zu spenden.
    Ich herze Euch und sende Euch ganz viel Kraft...
    Eure Silke