Himmelskleider.de

Himmelskleider

Kleidung für die Kleinsten

Gästebuch


Bisherige Gästebucheinträge

  1. Freitag, 28. November 2014 um 20:45:34 Friederike Busam

    Ich habe diese Woche im Radio von Ihrer wunderbaren Idee mit den Himmelskleidern erfahren.
    Möchte Ihnen auch gern mein Brautkleid zur Verfügung
    stellen.

  2. Donnerstag, 27. November 2014 um 15:42:34 Silke Kellermann

    Ich finde diese Idee und die Ausführung ganz wunderbar. Sie können sicher durch diese wunderschönen Kleidchen den Schmerz der Eltern ein bißchen lindern, weil sie durch Ihre Arbeit ihrem Kind einen würdigen Abschied geben können... Bitte, machen Sie weiter, so lange Sie können!
    Ganz liebe Grüße,
    Silke Kellermann

  3. Sonntag, 16. November 2014 um 20:10:46 Petra Dreier

    Liebes Himmelskleider-Team,

    ich bin total begeistert von der Sache und wollte fragen, ob noch Hochzeitskleider gebraucht werden oder zur Zeit nur Spenden?
    Machen Sie weiter so!

    Liebe Grüße, Petra Dreier

  4. Freitag, 31. Oktober 2014 um 21:18:58 Heike Lampa

    Liebe Isabell,


    ich finde Dein Projekt so wunderbar!
    Und ich ziehe meinen Hut vor Deinem Engagement. Deine web-site ist so schön zu lesen, es spricht soviel Liebe aus ihr.

    Der Spruch über das Ende des Regenbogens ist auch auf der Trauerkarte meiner Schwester gewesen. Mir gibt er auch viel Trost.

    Und Jonathan ist sicher sehr stolz sein auf seine wunderbare Mama!

    Alles Liebe für Dich und Deine Liebsten.

    Herzlich Heike

  5. Freitag, 31. Oktober 2014 um 18:18:37 Dominik Weber

    Ich bin sehr stolz auf dich!

  6. Donnerstag, 30. Oktober 2014 um 09:31:23 Suzana

    Durch Zufall bin ich auf Ihre Seite gestoßen und bin beigeistert von Ihrer Idee. Leider durfte ich nie Mutter werden, der Herrgott wollte wohl seine Engel bei sich behalten.
    Sobald Sie wieder Brautkleider benötigen, werde ich Ihnen meins zusenden. Es ist zwar von 1998, wurde aber dieses Jahr noch einmal gereinigt. Eigentlich wollte ich es verkaufen, brachte es aber nicht fertig.
    Vielleicht sollte es so sein, damit daraus eins Ihrer Himmelskleider wird. Bis dahin erlaube ich mir, Ihnen einen kleinen Betrag zukommen zu lassen.
    Gott schütze Sie und gebe Ihnen Kraft für Ihre wunderbare Arbeit.

  7. Mittwoch, 22. Oktober 2014 um 10:30:09 Thea Hafner

    liebe Isabel,....ein ganz wunderbare Idee....vielen Dank dafür!
    mit freundlichem Gruß Thea

  8. Samstag, 11. Oktober 2014 um 19:15:42 Dunja Ensch

    Liebe Isabell,
    ich habe aus dem Radio von dir gehört und direkt angefangen zu weinen. Ich selbst habe vor 14 Jahren ein totes Kind geboren und es an keinem einzigen Tag vergessen. Ich bin mehr als gerührt von deinem Tun , das was Eltern in dieser Zeit durchmachen ist nicht in Worte zu fassen. Ich finde es wundervoll was du tust!!!! Ein kleiner Trost für soviel Leid...
    Du bist wahrhaft ein Engel